40 Crash, Wirtschaftskrise & Immobilienblase – Was kann man tun um sich vorzubereiten?

40 | Solo | Wirtschaftskrise & Immobiliencrash

Niemand kann genau sagen wann der nächste Crash kommt, aber eins ist sicher, die nächste Wirtschaftskrise kommt bestimmt. Unser System ist einfach darauf ausgelegt und wären wir nicht jedes mal so schlecht darauf vorbereitet, dann wäre diese Krise auch nur halb so schlimm.

Hebeltip:

Vorsicht bei Aktien und anderen Anteilen. Der Marktwert ist immer die letzte Transaktion mal Anzahl der Anteile. Wenn jetzt aber jeder versuchen würde seine Anteile zu verkaufen, dann würde Kurs fallen. Der Wert aller Anteile ist also nicht klar zu bestimmen und die Zahl der Marktkapitalisierung lügt einfach.

 

 

1 Antwort
  1. Max Mundt
    Max Mundt says:

    Sehr spannende Prognosen!
    Ein disruptiver Trend der mir gefehlt hat ist die Synthetische Biologie. Ich bin zwar voreingenommen, aber die potentiellen Anwendungen sind spektakulär: Ein alternatives Immunsystem mit ferngesteuerten Bakterien, die Krebszellen riechen und abtöten; Zellen als Minicomputer, die zu Logik fähig sind; Herstellung von Medikamenten, die mit chemischer Synthese niemals hergestellt werden könnten; DNA als Speichermedium das sich selbst kopiert; …
    Alles Dinge, die schon als Proof-of-Concept gezeigt wurden oder sogar schon auf dem Markt sind!

    DNA zu designen und zu synthetisieren ist mittlerweile so billig, dass man in der Theorie jedes biologische System umprogrammieren kann. Der Markt ist noch klein, wächst aber gewaltig. Haufenweise Startups schießen aus dem Boden, die an Produkten forschen, die bald vielleicht schon alltag sind. Ich investiere jedenfalls. Und wenn Alpina Weiß pleite geht, weil man sich stattdessen Zellen an die Wand schmiert, die Dank Photosynthese neue Farbpigmente abgeben und Streichen überflüssig ist, dann habe ich hoffentlich mitverdient 😉

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*